|

5. Juli 2021 / Comments (0)

Austria Backyard Ultra, 3.7.2021

Bericht von Bernadette Eicher:

Am Samstag nahm ich, gemeinsam mit Vereinskumpel Fiedler Markus, beim Austria Backyard Ultralauf in Frankenmarkt teil.

Zum ersten Mal fand dieser Lauf in Österreich statt.

Es wurde eine Runde von ca. 6,7 km und 120 Hm gelaufen. Jede Stunde starteten alle Läufer/innen eine neue Runde.

Das Rennen endete erst, als kein/e Läufer/in mehr auf der Strecke war.

Diese richtig coole und witzige Veranstaltung (Charity- Aktion) ging für mich um Mitternacht, mit 15 Runden und 15 Stunden zu Ende. Da 100km für mich, dann doch mal reichten😉 und ich meine Badewanne nicht mehr erwarten konnte.

Ich konnte gute 100km und 1700 Hm laufend bewältigen und bin wirklich happy, dass es so gut ging🤗.

Dank unserer tollen UASC-Betreuer/innen – Crew, war es total kurzweilig und richtig lustig! Herzlichen Dank an Roland, Manu und Daniela!!

Auch Merci an Fiedi- es war jede Runde eine Gaudi mit ihm! =Gratulation für die tolle Leistung!

Last modified: 6. Juli 2021