KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Bereits traditionell findet im Rahmen des Irrseelaufs am 01. Mai auch die Vereinsmeisterschaft des UASC Attersee West in der Disziplin LAUF statt. So auch dieses Jahr. Insbesondere aufgrund einiger Verletzungen, war dieses Jahr nur eine kleine Abordnung des ASC am Start. Charly Schiemer, Philipp Rakuschan und Peter Leitner waren trotzdem voll motiviert, die Fahnen des ASC hochzuhalten.

Bis auf teilweise relativ starken Wind, waren die äußeren Bedingungen perfekt. Bei strahlend blauem Himmel, Sonnenschein und sehr angenehmen Temperaturen, starteten wir pünktlich um 10.00 Uhr in die 14 km lange und kupierte Runde um den Irrsee.

Am Ende haben wir alle unsere Ziele erreicht und sind mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Peter und Philipp stellten zudem neue persönliche Bestzeiten für den Irrseelauf auf. Besonders hervorzuheben ist erneut die Zeit von Charly mit knapp über 1 h. Er gewann damit, neben der Vereinsmeisterschaft, auch seine Altersklasse in überzeugender Manier mit ca. 4 Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

Hier zusammengefasst die Ergebnisse:
Charly Schiemer, 1:00:46,1 h, Rang 45, AK-Rang 1
Peter Leitner, 1:02:48,8 8 h, Rang 53, AK-Rang 6
Philipp Rakuschan, 1:05:06,5 h, Rang 79, AK-Rang 9

Wir freuen uns auf nächstes Jahr und hoffen, dass dann alle wieder alle fit sind. Dann wird auch wie gewohnt wieder eine große ASC-Mannschaft am Start stehen.

Für alle Mitglieder:

Bei Wettbewerben bitte auf Angabe des einheitlichen Vereinsnamen achten:

UASC Attersee West