KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Bericht von Manu Höllnsteiner und Markus Fiedler:

Am 27.04. fand der 200km Brevet von St. Georgen statt. Um 8 Uhr starteten 13 wackere Radfahrer bei kühlen Temperaturen aber noch trockenem Wetter übers Weißenbachtal nach Goisern.

Am Weg nach Annaberg wurden wir leider nicht vom Regen verschont, und so kamen Markus und ich gegen 11:30 Uhr komplett durchnässt und unterkühlt bei der ersten Stempelstation in Annaberg an. Der heiße Kaffee und eine kleiner Snack päppelten uns wieder auf uns so ging es zusammen mit Brevet-Häuptling Ferdinand Jung nach Kuchl zur nächsten Kontrollstelle.

Die Wolken lichteten sich und es kam nach und nach die Sonne heraus was außerordentlich gut tat. Nach einer kleinen Stärkung bei der Tankstelle in Kuchl ging es nun weiter übers Wiestal nach Mondsee und zurück nach St. Georgen. Nach 208 km, ca. 2000 HM und gesamt 8:42 Stunden (Fahrzeit 07:51 Std) erreichten wir das Ziel und freuten uns auf eine riesen Portion Nudeln beim Kirchenwirt.

Für alle Mitglieder:

Bei Wettbewerben bitte auf Angabe des einheitlichen Vereinsnamen achten:

UASC Attersee West