KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Bericht von Roland Sperr:

Am Samstag, 06.04. fand der offizielle Eröffnungs-Brevet dieser Saison in Haid bei Linz statt. Die Radstrecke führt über Wels Richtung Gmunden, weiter über die Großalmstraße zum Attersee, über Unterach und Loibichl nach Straß und auf den Kronberg, um dann dem Attersee entlang über Stadl-Paura und Wels wieder nach Haid zurückzukehren. Insgesamt sind 200 km und knapp 1.800 Höhenmeter zu bewältigen.

Wie auch schon letztes Jahr hatten die Teilnehmer Wetterglück und so versuchten sich fast 100 Starter an der Ausfahrt. Um keine Verkehrsprobleme zu verursachen, wurde das Feld auf 2 Startzeiten (08:00 und 08:30) aufgeteilt.

Die „Profis“ fuhren vorne weg und ich fand mich schnell in einer größeren Gruppe ein. Das Tempo der Gruppe war allerdings sehr gemächlich, was mir aber entgegenkam, da ich am Abend davor etwas zu tief ins Glaserl geschaut habe.

Bei der Großalm teilte sich das große Feld und so fuhren wir weiter ungefähr zu zehnt Richtung Labestelle am Kronberg. Dort angekommen gab es wieder eine perfekte Labe mit vielen Gaumenfreuden. Trotzdem sollte man beim Essen aufs Tempo drücken um die Abfahrt seiner Gruppe nicht zu verlieren.

Vom Kronberg aus waren wir dann zu siebt, jedoch ereilte einen Teilnehmer ein Einbruch, sodass wir dann nur noch zu viert unterwegs waren, da auch seine Bekannten auf ihn warteten. So wurden dann die letzten Kilometer zurück nach Haid abgespult.

Leider blies uns ab dem Kronberg starker Wind entgegen, mit dem wir bis Haid zu kämpfen hatten. Schließlich erreichten wir nach gemütlichen 7h35min das Ziel in Haid und ließen uns die Spaghetti von Edith schmecken.

Für alle Mitglieder:

Bei Wettbewerben bitte auf Angabe des einheitlichen Vereinsnamen achten:

UASC Attersee West