KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Bericht von Toni Rommel

Am Sonntag 21. Oktober ging es für mich an den Start zu meinem ersten Wolfgangseelauf. Leider fühlte ich mich gesundheitlich nicht 100% fit und auch die Vorbereitungen für die 27km waren nicht optimal. So hieß es für mich früh am Morgen die Entscheidung zu treffen, ob ich mich doch nicht lieber für eine der kürzeren Distanzen ummelde. So ging es erstmal nach St. Wolfgang. Dort informierte ich mich wie und wo ich mich ummelden kann und fuhr dann nach kurzem hin und her doch mit dem Schiff Richtung Gschwendt. Dort war der Start zu den 10km und ich traf noch auf Manu und Markus. So lief ich mich gemeinsam mit Markus ein und es ging an den Start. Schon nach den ersten 5km wurde ich in meiner Entscheidung bestätigt, dass ich mich einfach nicht in der besten Laufform befinde. So hieß es am Ende für mich nach 54:58min nur Rang 743. Der Weg zu Beginn direkt am Seeufer entlang ist ein Traum und ich werde auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dabei sein und mir die 27km vor nehmen.

Für alle Mitglieder:

Bei Wettbewerben bitte auf Angabe des einheitlichen Vereinsnamen achten:

UASC Attersee West