KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Charly Schiemer war wieder bei einigen Wettkämpfen am start:

26.8.18 / 36. Fuschlseelauf 12 km ca. 120HM
Bei etwas kühlerem Wetter 12 Grad waren wieder 500 Teilnehmer am Start.
Trotz leichten Schmerzen in der linken Hüfte konnte ich das gewünschte Tempo Dank Lauffreund Franz Hitzl (M60 Rang 1) mithalten und um einer Sekunde hinter Ihm in einer Zeit von 53:58 ins Ziel einlaufen. In der M50 erreichte ich Rang 10 von 54 Teilnehmern – und Gesamtrang 55.

2.9.2018 / 19.Achensee Rundlauf Pertisau – Tirol 23,2 km ca. 270HM
Durch eine kurzfristige Urlaubsbuchung kam ich zu diesem super Panoramalauf.
Es waren über 1300 Teilnehmer am Start (mit Staffel 14 + 9,2km) Durch Zufall kam ich am Start mit Staffelläufer Joe Schwaninger ins Gespräch und fand dadurch meinen Traum-Tempoläufer. Ich konnte mit seinem Tempo bis KM 13 mithalten und die restlichen 10 km mit ca. 270 HM „erholt“ laufen und trotz 1x Schuhbänder binden bei KM 16 und Sturz im Wald bei KM 18 in 1:50:12 ins Ziel laufen.
In der M55 schaffte ich Rang 5 von 82 Teilnehmern (Rang3 war nur um ca. 48 sec. schneller) und Gesamtrang 72 von 650.
Im Ziel ist es mir sehr gut gegangen und hätte nochmal eine Runde laufen können. Wenn ich Fit bleibe bin ich nächstes Jahr beim Jubiläumslauf 20 x wieder dabei. Zufällig haben wir auch Johannes Humer von unserem Verein mit seiner Frau getroffen – er schaffte die Seeumrundung auch in einer super Zeit 1:59:04.

8.9.2018 Gampern Straßenlauf 9 km ca. 80HM
Bei sehr warmen sonnigem Wetter waren beim Hauptlauf 105 Teilnehmer am Start. Ich konnte von Anfang an meine Tempo punktgenau erzielen und sogar Thomas Gehmaier von ULC Gampern bis ca. 1km vorm Ziel das Tempo machen.
Beim letzten einzigen Anstieg zum Wald ca. 500 m vorm Ziel musste ich mich leider etwas zurücknehmen, da ich die Anstiege überhaupt nicht mag und so überholte mich Willi Peer. Ich erreichte das Ziel in einer Zeit von 37:50 sogar um 7 sec schneller als im Vorjahr. Meine Hüfte war diesmal schmerzfrei.
Rang 6 in der M50 von 15 Teilnehmern und Gesamtrang 23.
Wie immer war dieser Lauf super organisiert und freue mich schon auf das nächste Jahr. 

Für alle Mitglieder:

Bei Wettbewerben bitte auf Angabe des einheitlichen Vereinsnamen achten:

UASC Attersee West