KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Bericht von Charly Schiemer:

Bei trockenem Wetter (am Vortag abends ganze Nacht durchgeregnet) waren beim etwas längeren Viertelmarathon 580 Teilnehmer am Start. Da es heuer erst mein dritter Wettkampf ist  und die rechte Wadenmuskulatur noch ziemlich schwach ist bin ich in 1:00:01 durch das Ziel in Ehrenhausen gelaufen. Zirka 200m vor dem Ziel sah ich meine Frau mit meiner Tochter Ida die ich dann auf meine Schulter  genommen habe und mit Ihr durch das Ziel gelaufen bin. Gesamt wurde ich 20. – Altersklassen gibt es beim Welschlauf keine. Es war ein schönes Wochenende in der Südsteiermark.

Für alle Mitglieder:

Bei Wettbewerben bitte auf Angabe des einheitlichen Vereinsnamen achten:

UASC Attersee West