KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Wie jedes Jahr fand auch 2018 wieder am 01. Mai der Irrseelauf statt, in dessen Rahmen der UASC Attersee West auch seine Vereinsmeister in der Kategorie Lauf ermittelt. Die Strecke führt von Zell am Moos ausgehend einmal im Uhrzeigersinn um den Irrsee und weist eine Distanz von 14km, gespickt mit einigen Höhenmetern, auf.

Bei schon fast sommerlichen Temperaturen standen insgesamt 4 Damen und 6 Herren des UASC Attersee West am Start, um die Vereinsmeisterin und den Vereinsmeister zu ermitteln: Bernadette Eicher, Monika Haselbruner, Manuela Höllnsteiner, Julia Sperr, Markus Fiedler, Peter Leitner, Philipp Rakuschan, Toni Rommel, Charly Schiemer und Roland Sperr

Bei den Damen waren die Stockerlpositionen schnell bezogen und daran änderte sich auch bis ins Ziel nichts mehr. Lediglich bei den Herren gab es beim Zielsprint noch eine Sekundenentscheidung um den letzten Platz am Stockerl, Platz 1 und 2 waren auch sehr schnell vergeben.

Somit gratulieren wir unseren Vereinsmeistern in der Kategorie Lauf recht herzlich:

Damen
1. Platz: Bernadette Eicher in 1:06:03,3
2. Platz: Monika Haselbruner in 1:10:17,1
3. Platz: Manuela Höllnsteiner in 1:14:00,1

Herren
1. Platz: Charly Schiemer in 1:01:10,5
2. Platz: Markus Fiedler in 1:04:51,9
3. Platz: Roland Sperr in 1:10:52,7

Für alle Mitglieder:

Bei Wettbewerben bitte auf Angabe des einheitlichen Vereinsnamen achten:

UASC Attersee West