KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Bericht von Julia Sperr:

Wie bereits im letzten Jahr, habe ich mich auch heuer wieder für den Linz Halbmarathon entschieden um ganz offiziell in die Laufsaison zu starten.

Sowohl die Strecke als auch die Stimmung haben mich 2017 überzeugt und deshalb bin ich mit positiver Stimmung an den Start gegangen. Das Wetter hat sich auch optimal angekündigt und pünktlich zum Start ist dann auch noch die Sonne herausgekommen. Leider ist es durch die starke Sonneneinstrahlung sehr warm bzw. schwül geworden und ich habe die ersten Kilometer mit den großen Starterfeld gekämpft und konnte nicht richtig mein Tempo finden.

Nachdem sich das Teilnehmerfeld etwas gelichtet hat und ein normales Laufen möglich war, hat sich dann auch mein Rücken bzw. meine Schultern verkrampft – ein Problem dass ich von früheren Wettkämpfen schon kenne. Mit vielen Schulterrollen und Arme ausschütteln habe ich mich von Kilometer zu Kilometer gekämpft. Ein gutes Tempo war dann leider nicht mehr möglich und ich habe die letzten Kilometer mehr schlecht als recht absolviert.

Mit meiner Zeit von 2:02 bin ich nicht zufrieden, aber unter diesen Voraussetzungen bin ich froh das Ziel erreicht zu haben. Beim nächsten Mal kann es nur besser werden ;-).

Für alle Mitglieder:

Bei Wettbewerben bitte auf Angabe des einheitlichen Vereinsnamen achten:

UASC Attersee West