KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Bericht von Johannes Humer:

Am Sonntag ging in St.Johann am Fuße des Wilden Kaisers der 46. Koasalauf über die Bühne. Beim „Koasa“, wie er auch genannt wird, starteten rund 800 Läufer in die Skating-Bewerbe 28 km bzw 50 km.

Pünktlich um 10 Uhr erfolgte der Startschuß durch die lokalen Schützen bei Kaiserwetter. Die ersten Kilometer ging es eng im Pulk dahin, wobei ich extrem aufpassen musste um nicht zu stürzen, etliche Stürze und Stockbrüche waren zu beobachten. Nach den größeren Steigungen auf den ersten Kilometern lichtete sich jedoch das Feld rasch und die folgenden Streckenabschnitte gingen relativ flach bis hügelig dahin. In Summe waren auf der 28 km langen Strecke 280 Hm zu überwinden.

In 1 Stunde 54 Minuten konnte ich schließlich meine Langlauf-Premiere als gelungen abhaken und freue mich schon auf den nächstjährigen „Koasa“.

Für alle Mitglieder:

Bei Wettbewerben bitte auf Angabe des einheitlichen Vereinsnamen achten:

UASC Attersee West