KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Bericht von Julia Sperr:

Der Wolfgangseelauf gehört für mich zu den schönsten Laufveranstaltungen Österreichs. Deshalb war die Austragung heuer natürlich wieder ein Pflichttermin in meinem Laufkalender. Nachdem ich eine Freundin aus Kärnten zum 10km Uferlauf eingeladen habe, ist für mich ebenfalls die 10km Strecke von Geschwendt nach St. Wolfgang auf dem Plan gestanden (und das bereits zum vierten Mal). Bei traumhaften Laufwetter fiel um 10:34 Uhr der Startschuss für den 2. Block. Trotz unserer Versuche uns eine gute Startposition unter den zahlreichen Teilnehmern zu sichern, musste ich doch zu Beginn viele Läufer im Zick Zack Modus überholen. Das hat mich am Anfang natürlich Zeit und Energie gekostet, nach ca. zwei Kilometer habe ich dann aber mein Lauftempo gefunden und konnte das auch für die weiteren Kilometer konstant halten. Zum Schluss habe ich noch einmal einen Motivationsschub bekommen durch meinen Bruder, der mich die letzten Kilometer angefeuert und begleitet hat – danke dafür. Mit einem schnellen Zielsprint konnte ich mir damit eine Zeit von 51:27 sichern und das schöne Wetter anschließenden bei einem kühlen Bier mit einigen Vereinskollegen genießen. Ein rundum perfekter Ausklang der Laufsaison 2017 .

Für alle Mitglieder:

Bei Wettbewerben bitte auf Angabe des einheitlichen Vereinsnamen achten:

UASC Attersee West