KONTAKT | IMPRESSUM | LINKS

Bericht von Charly Schiemer.

WK 23:  (15.10KM Uferlauf – 13.5,2km Panoramalauf)
Der schönste Lauf im Jahr ist immer diese Laufveranstaltung. Bei Traumwetter waren 5000 Läufer zwischen den 5,2 und 42,2km am Start.
Ich bin heuer zum  dritten Mal beim 10 km Lauf an den Start gegangen. Mit meinem Neffen Lukas Wistauder über die 5,2 km und Robert Gruber über die 27 km konnten wir sogar in der letzten Minute noch ein TEAM ATTERSEE bilden.
Da ich nach wie vor eine starke Muskelschwäche an der rechten Wade habe konnte ich leider die 40 min nicht unterbieten. Ich bin aber mit 41:22 (PB 2004 – 36:29) sehr zufrieden und erreichte in meiner AK 55 den 3.Platz von 74.und Gesamtrang 59 von 1693 Teilnehmer.
Die größte Freude aber war der super Lauf von Lukas (15 Jahre alt) der die 5,2 km  von Strobl nach St.Wolfgang in 26:14 schaffte und damit 24. von 160 Teilnehmern wurde, Gesamtrang 106 von 658.
Eine noch größere Sensation schaffte mein Lauffreund Robert Gruber, der nach der Staatsmeisterschaft im Marathon letztes Wochenende mit der tollen Zeit von 2:36 Dritter wurde und nur nach 6 Tagen Laufpause den Wolfgangseelauf in 1:39:50 schaffte. Er wurde damit in seiner Klasse M40 Erster, und Gesamt 7. von 1.789 Teilnehmern.
Durch diese super Zeit konnten wir in der Teamwertung den 2.Rang erreichen, dass mich besonders für Lukas freut, da er erst ca. 4 Wettkämpfe in den Beinen hat.
Ich hoffe er hat noch lange Spaß am Laufen und wird uns noch viel Freude mit seinen Leistungen bereiten.

Für alle Mitglieder:

Bei Wettbewerben bitte auf Angabe des einheitlichen Vereinsnamen achten:

UASC Attersee West